Carmen Kroese

“Ich versuche Bilder zu erschaffen, die Emotionen beim Betrachter auslösen, zum Nachdenken anregen, provozieren aber auch Freude bereiten. Meine bevorzugten Themen sind Tiere und immer wieder Menschen mit all ihren Gefühlen und Schicksalen.”

"I try to create pictures that trigger emotions in the viewer, stimulate thought, but also provoke joy. My favorite subjects are animals and, again and again, people with all their feelings and fates."

Was bringt die Zukunft - Mixed media 80 x 80 cm

“I have been living and working in the town of Idar-Oberstein since 2019. Previously, I worked in Switzerland as an interior designer, clerk, managing director and painter. I owe the specialised knowledge and various techniques in painting to some outstanding artists and teachers at the New Art School in Zurich.

Even without an academic degree, painting is a calling, obsession, passion and fulfilment for me. I am enthusiastic about the variety of techniques and experimenting with diverse materials. I do not strive for an individual style and I also do not paint in a certain direction, whereby I prefer the figurative representation. Easily abstracted or integrated into an abstract background.

My favorite subjects are animals and, again and again, people with all their feelings and fates. I try to create images that trigger emotions in the viewer, stimulate thought, but also provoke joy. Light and shadow, concrete representations combined with abstraction, complementary colors and structures. A repeating game of contrasts and dualities.

I am a co-founder of the artist group, VIDEMUS, which organizes exhibitions at home and abroad with the involvement of other artists.”

 


 

“Seit 2019 lebe und arbeite ich in der Edelsteinstadt Idar-Oberstein. Zuvor in der Schweiz tätig als Innenarchitektin, Kauffrau, Geschäftsführerin und Malerin. Das nötige Fachwissen und diverse Techniken in der Malerei verdanke ich einigen hervorragenden Künstlern sowie Lehrern an der neuen Kunstschule Zürich.

Auch ohne akademischen Abschluss, ist die Malerei für mich eine Berufung, Besessenheit, Leidenschaft und Erfüllung. Mich begeistert die Vielfalt an Techniken und das Experimentieren mit Materialen. Ich strebe keine individuelle Handschrift an und male auch nicht in eine bestimmte Richtung, wobei ich der figurativen Darstellung den Vorzug gebe. Leicht abstrahiert oder in einen abstrahierten Hintergrund eingebunden.

Meine bevorzugten Themen sind Tiere und immer wieder Menschen mit all ihren Gefühlen und Schicksalen. Ich versuche Bilder zu erschaffen, die Emotionen beim Betrachter auslösen, zum Nachdenken anregen, provozieren aber auch Freude verbreiten. Licht und Schatten, konkrete Darstellungen kombiniert mit der Abstraktion, Komplementärfarben und Strukturen. Ein sich immer wiederholendes Spiel von Kontrasten und Dualitäten.

Mitbegründerin des Künstlerkreises VIDEMUS, der Ausstellungen im In- und Ausland organisiert unter Einbezug weiterer Kunstschaffender.

Rege Ausstellungstätigkeit im In-und Ausland seit dem Jahr 2000.”

Begegnung - Oil 100 x 90 cm
Naledi - Plaster, marble powder, rust and verdigris 100 x 70 cm
Edelsteinkönigin - Acrylic 50 x 70 cm
Prachtskerl - Acrylic and oil 100 x 80 cm

This review was published by Circle Foundation for the Arts © CFA Press ∙ Images are courtesy of the artist


 

Visit Carmen Kroese's website

Inquire About this Artist

Discover More Member Artists

Become A Member Artist